Newsletter im Browser öffnen

 
Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
 
Gemeinsam sind wir stärker
 
Vor der Sommerpause informieren wie sie noch über die Gewinner des heurigen Poster Awads und den bevorstehenden ECR "Digital only" kommende Woche.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und gute Erholung.
Ihr rtaustria-Team
 
 
Headline Hauptnews
 
NEWS
 

Poster Award Gewinner

 
Ein herzliches Danke an alle KollegInnen und Studierenden, die am Poster Award 2020 teilgenommen haben und damit zur Professionalisierung  des Berufes beitragen.

Bachelor-Niveau – Anna Suppnig, BSc
Evaluation der Augenlinsendosis von RadiologInnen und  Radiologietechnologinnen in der konventionellen Angiographie"

Master-Niveau - René Schranzer, MSc
"A convolutional neural network for automatic lesion segmentation in multiple sclerosis using multi-contrast 7T MRI data"
 
Mehr Information
 
 
 
 

Mammokurse online

 
Wir bieten 2020 die Ersteller- und Refresherkurse im Rahmen des BKFP online an. Es gibt noch freie Plätze am 17. Oktober und 21. November.
 
Mehr lesen
    
arrow right
 
 
 
 
 

Kommende Woche ist es soweit!

 
Wir haben alle wichtigen Infos und Informationen gesammelt, damit Sie ab 15. Juli des ECR 2020 bequem online genießen können. 
Hatten Sie bereits ein Ticket für März 2020? Dann sind Sie bereits regostriert und müssen nur mehr Ihren Zugang zur Plattform ESR-Connect testen.
 
Gesammelte Infos zum ECR
    
arrow right
ECR 2020
 
Headline Advertorial

Last Minute Ticket für rtaustria Mitglieder

 
Sichern Sie sich noch rasch ein Ticket um € 99.- und versäumen Sie den ECR online nicht
 
zum Mitgliederbereich
 
 
 
 
ECR Virtual Exhibition
 
Headline Advertorial

Industrieausstellung am ECR

 
Auch heuer gibt es eine Industrieausstellung am ECR - in einem neuen Format. Schauen Sie unbedingt vorbei! Auch rtaustria ist mit einem virtuellen Stand vertreten.
 
MEHR LESEN
 
 
Icon Mitglied werden
MITGLIED WERDEN
 
Als Berufsverband der RadiologietechnologInnen setzt sich rtaustria für die Rechte aller RadiologietechnologInnen in Österreich ein. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Engagement und tragen dazu bei, die Position des Berufsstandes kontinuierlich zu verbessern .
 
MITGLIED WERDEN
DANKE an unsere Fördernden Mitglieder
 
Headline Angebot

EDUMED

 
Seit über 20 Jahren führt EDUMED professionelle und praxisbezogene MR- und CT-Weiterbildungen im gesamten deutschsprachigen Raum durch.
 
Nähere Infos
    
arrow right
 
Headline Angebot

Philips

 
Philips ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten.
 
Nähere Infos
    
arrow right
 
 

SAVE THE DATE

 
Der nächste Österreichkongress für Radiologietechnologie findet am 26. + 27. März 2021 in Graz statt.
Im Herbst 2020 findet kein Österreichkongress statt.

 
Kongresswebsite
    
arrow right
 
 
Kurse von rtaustria
 
Headline Angebot

Webinar Aktualisierung im Strahlenschutz

 
Am 18. September findet unser virtuelles und interaktives Webinar statt. Nehmen Sie bequem von Ihrem PC oder Tablet daran teil.
 
zur Anmeldung
    
arrow right
 
 
 
JOBANGEBOT
 
 

RadiologietechnologIn                ab sofort gesucht!

 
Das Diagnosezentrum in Stadlau, eines der führenden Institute für Röntgen- und Schnittbilddiagnostik in  Wien, 22. Bezirk, sucht Verstärkung!
 
MEHR LESEN
 
 
 
 

KONTAKT

 
rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
 

rtaustria – Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
2700 Wiener Neustadt, Johannes Gutenberg-Straße 3
t: +43 664 1444 066, f: +43 664 77 1444 060 | ZVR: 606626530
office@radiologietechnologen.at | www.radiologietechnologen.at

Facebook rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich   Youtube rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich

Sie möchten keine Neuigkeiten von rtaustria – Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich mehr erhalten? Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden.