Newsletter im Browser öffnen

 
Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
 
Gemeinsam sind wir stärker
 

Der 8. November steht vor der Tür. Helfen Sie mit und unterstützen Sie die jährliche Kampagne mit dem Ziel, ein größeres Bewusstsein für den Wert zu schaffen, den die Radiologie zu einer sicheren Patientenversorgung beiträgt, und ein besseres Verständnis für die entscheidenden Rollen, die Radiologietechnologen und Radiologen im Gesundheitssystem spielen.
Beachten Sie bitte auch unser Kursprogramm. Es gibt neue Kurse.

Ihr rtaustria-Team

 
 
Headline Hauptnews
 
NEWS
 

International Day of Radiology

 
Wie jedes Jahr wird am 8. November die Entdeckung der Röntgenstrahlung gefeiert.
Machen Sie mit und unterstützen Sie die heurige Kampagne mit Berichten und Bildern.

To share your photos either send them to IDoR2021@myesr.org (together with a brief description) or post them on your social media accounts with the hashtag #IDoR2021

 
MEHR LESEN
 
 
 
 

Strahlentherapie = Mitgliedschaft ³

 
Sie arbeiten in der Strahlentherapie? Dann nutzen Sie die Möglichkeit von drei Mitgliedschaften zum Preis von Einer!!
 
Mehr lesen
    
arrow right
 
 
 

Poster Award 2022- Einreichungen bis 10. März 2022!

 
Ziel ist es eine Plattform anzubieten, bei der die herausragenden Leistungen von BerufskollegInnen und Studierenden einem breiten Fachpublikum präsentiert werden können.
 
Mehr lesen
    
arrow right
 
 
 
 
 

MTD-Forum 19.11.2021

 

Die PräsidentInnen der 7 Berufsverbände laden mittels Videobotschaften wöchentlich von MItte Sept bis MItte November zum MTD-Forum 2021 am 19. November ein. Diesmal rtaustria Präsidentin Sabine Weissensteiner.
 
Jetzt anmelden
    
arrow right
 
 
 
 
 

UP - TO - DATE

 

Nutzen Sie die Bandbreite der Fortbildungen von Edumed in Form von Webinaren, Hybrid- und Präsenzveranstaltungen.
 
Zur Anmeldung
    
arrow right
 
 
 
 
 

Netzwerktreffen

 
Salzburg, 14 -15.Jänner 2022
Nutzen Sie die Möglichkeit eines interaktiven Austausch zwischen Anwender, um aktuelle Themen zu besprechen und neue Ideen zu entwickeln.
 
 
 
 
 
 

ESR Shape your Skills - bis 15. Oktober

 
The ‘Shape your Skills’ programme is dedicated to radiographers in their professional career. It supports 100 professionals by giving the free registration for ECR 2022.
 
Mehr lesen
    
arrow right
 
 
Icon Mitglied werden
MITGLIED WERDEN
 
Als Berufsverband der RadiologietechnologInnen setzt sich rtaustria für die Rechte aller RadiologietechnologInnen in Österreich ein. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Engagement und tragen dazu bei, die Position des Berufsstandes der Radiologietechnologin/des Radiologie- technologen kontinuierlich zu verbessern .
 
MITGLIED WERDEN
STELLENANGEBOT
 

Sportklinik St. Anton am Arlberg sucht für die kommende Wintersaison 2021/22 eine/n Radiologietechnologin/en!

 
Geboten wird eine überdurchschnittliche Bezahlung (Brutto Lohn € 5000,-). Es erwartet Sie ein modernes Arbeitsumfeld mit einem tollen Arbeitsklima. Bei Bedarf wird eine Wohnung zur Verfügung gestellt.
 
MEHR LESEN
 
 
 
 
STELLENANGEBOT
 
Headline Advertorial

Werden Sie Teil unseres Radiologietechnologie Teams als RadiologietechnologIn (m/w/x)!

 
Als österreichweit einzigartiges Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum suchen wir Personen, die sich engagiert und professionell verantwortungsvollen Aufgaben stellen. Der Umgang mit PatientInnen und KollegInnen ist bei uns geprägt von Teamgeist, Wertschätzung und Empathie. Wir bieten eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit in der Strahlentherapie, sowie zahlreiche Benefits für unsere MitarbeiterInnen.
 
MEHR LESEN
 
 
STELLENANGEBOT
 
Headline Advertorial

RadiologietechnologIn in Feldkirchen/Kärnten ab 1.12.2021 gesucht!

 
Die Röntgenordination Dr. Ulf Mayer sucht für sein kleines, motiviertes Team Verstärkung. Arbeitszeit 36 Wochenstunden mit einer deutlich überkollektivvertraglichen Entlohnung (Basisbruttobezug ohne wesentlicher Berufserfahrung € 2000,-, Überbezahlung je nach Qualifikation und Dienstalter). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 
MEHR LESEN
 
 
STELLENANGEBOT
 
Headline Advertorial

Dipl. Radiologiefachperson in der Schweiz gesucht (Arbeitspensum 80% - 100%)!

 
Das Diagnosezentrum Rheintal ist ein modernes radiologisches Institut in zentraler Lage von Heerbrugg. Unser Team führt Untersuchungen in sämtlichen Sparten der modernen Bildgebung durch. Wenn Sie mit MR und CT Erfahrung haben und selbständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten gewohnt sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!
 
MEHR LESEN
 
 
 
 
STELLENANGEBOT
 

MTRA - Medizinisch-Technische Radiologieassistenz (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit gesucht!

 
Die Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin am Universitätsklinikum Eppendorf in der pulsierenden Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg, sucht Verstärkung. Sie wollen Menschen helfen, von den Besten lernen und dabei persönlich wachsen? Dann sind Sie bei uns richtig!
 
MEHR LESEN
 
 
 
 
STELLENANGEBOT
 

MTRA - Medizinisch-Technische Radiologieassistenz (w/m/d) für die Neuroradiologie gesucht!

 
Die Klinik und Poliklinik für Neuroradiologische Diagnostik und Intervention bietet offene Stellen! Bei uns wird das gemeinsame Ziel, das Wohl unserer PatientInnen, verfolgt. Unsere Klinik ist voll digitalisiert und führt Untersuchungen an modernsten radiologischen Modalitäten durch. Es erwartet Sie ein standardisierter Einarbeitungsplan in einem sehr kollegialen Arbeitsklima.
 
MEHR LESEN
 
 
STELLENANGEBOT
 

MTRA - Medizinisch-Technische Radiologieassistenz (w/m/d) für die Kinderradiologie gesucht!

 
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Abteilung pädiatrische Radiologie, bietet ein Umfeld, in dem Sie selbst viel bewirken können. Es gibt Ihnen Freiräume um neu zu denken und Dinge zu verändern. Die Kinderradiologie im UKE bietet das gesamte Spektrum an bildgebenden Verfahren, selbstverständlich voll digitalisiert mit radiologischen Modalitäten der neuesten Generation.
 
MEHR LESEN
 
 
STELLENANGEBOT
 

Dipl. Radiologiefachfrau/mann an der Universitätsklinik für Nuklearmedizin in Bern gesucht (80% - 100%)!

 
Die Nuklearmedizin im Inselspital ist eine der größten und leistungsstärksten nuklearmedizinischen Abteilungen in der Schweiz. Wir bieten das gesamte Spektrum moderner Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. Es erwartet Sie ein interessantes Arbeitsumfeld in einem motivierten, engagierten und innovativen Team!
 
MEHR LESEN
 
 
 
 
 

AICI Forum

 
Learn about Artificial Intelligence and how it will change the way healthcare will be delivered.
 
Zur Anmeldung
    
arrow right
 
 
rtaustria Kursprogramm - mehr auf unserer Hompage
 
Headline Angebot

Soloflug - WEG in die Selbständigkeit

 
Teil 1: 23. Oktober 2021, 9:00 - 12:00 Uhr
Teil 2:  6. November 2021, 9:00 - 12:00 Uhr
 
Anmelden
    
arrow right
 
Headline Angebot

Neu! - Online-Kurs

 

Wählbar sind drei Kurse mit Schwerpunkt Diagnostik, Strahlentherapie oder Nuklearmedizin. Zielgruppe RadiologietechnologInnen. 

RadiologietechnologenInnen sind gemäß ihrer Ausbildung berechtigt Strahlenschutzbeauftragte zu sein und somit zur Fortbildung verpflichtet.

 
 

MR Sicherheit - Tipps für den MR Alltag

 
 
15. Dezember 2021, 18:15 - 20:15 Uhr
Das Webinar informiert über den Umgang im MR Alltag mit sicherheitsrelevanten Situationen und Gegenständen.

 
Anmelden
    
arrow right
 
Headline Angebot

rtaustriakongress21 - Zwischen Gegenwart und Zukunft

 
 
Wir bieten den rtaustriakongress21 noch bis Ende des Jahres als ON-DEMAND Variante an.
 
 
 
 
 
 

KONTAKT

 
rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
 

rtaustria – Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich
2700 Wiener Neustadt, Johannes Gutenberg-Straße 3
t: +43 664 1444 066, f: +43 664 77 1444 060 | ZVR: 606626530
office@radiologietechnologen.at | Website rtaustria

Facebook rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich   Youtube rtaustria - Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich

Sie möchten keine Neuigkeiten von rtaustria – Berufsfachverband für Radiologietechnologie Österreich mehr erhalten? Hier können Sie sich vom Newsletter abmelden.